Papayablätter Test
Unsere Produkte unter der Vielzahl an analysierten Papayablätter!

Unsere Redaktion begrüßt Sie als Kunde zum großen Vergleich. Wir als Seitenbetreiber haben es uns zum Ziel gemacht, Verbraucherprodukte verschiedenster Art ausführlichst zu analysieren, dass Sie zu Hause ohne Probleme der Papayablätter gönnen können, der Sie als Kunde kaufen möchten. Damit unsere Ergebnisse möglichst neutral sind, holen wir unterschiedlichste Vergleichsfaktoren in die Testergebnisse ein. Alle Infos diesbezüglich sehen Sie als Leser bei der zugehörigen Page, die im Menü hinzugefügt ist.
Um Ihnen die Wahl des perfektes Produktes ein klein wenig leichter zu machen, hat unser Team auch noch den Testsieger ausgewählt, welcher zweifelsfrei unter all den Papayablätter enorm auffällig ist - insbesondere der Faktor Preis-Leistung. Trotz der Tatsache, dass dieser Papayablätter ohne Zweifel einen etwas erhöhten Preis im Vergleich zu den Konkurrenten hat, findet sich dieser Preis auf jeden Fall in Punkten Ausdauer und Qualität wider.

Papayablätter - Der Vergleichssieger unter allen Produkten

  • Neue Ernte aus eigenem Vertragsanbau aus Tansania, sattgrüne, aromatische Blätter aus nachhaltigem Anbau
  • Im Gegensatz zur reifen Papayafrucht, die nur mehr wenig Enzyme enthält, sind die Blätter und Stiele der Papaya besonders reich an Enzymen wie Papain, Carpain, Acetogenine, Chymopapain, Lysozym und Lipase.
  • Man nimmt 3 Esslöffel auf 1 Liter Wasser, halbe Stunde kochen oder auch nur überbrühen und zehn Minuten ziehen lassen, wenn der Geschmack als zu unangenehm empfunden wird.
  • Alternativ gibt es ein einfaches Rezept der Aborigines zur Herstellung eines Voll-Auszuges: 6 Esslöffel geschnittene, getrocknete Blätter und Stiele kocht man mit 2 Liter Wasser zwei Stunden auf mittlerer Flamme ohne Deckel. Die verbleibende Menge seiht man ab, füllt sie in Flaschen und bewahrt sie im Kühlschrank auf. Täglich trinkt man etwa 200 ml davon.

Welche Kauffaktoren es beim Kauf seiner Papayablätter zu beachten gibt

Außerdem hat unsere Redaktion zudem Stichpunkte als Kaufhilfe aufgestellt - Damit Sie zu Hause unter allen Papayablätter der Papayablätter finden können, die perfekt zu Ihrer Person passen wird! seine Papayablätter sollte natürlich zu 100% zu Ihnen als Käufer passen, damit Sie zu Hause anschließend bloß nicht enttäuscht sind.

  • Neue Ernte aus eigenem Vertragsanbau aus Tansania, sattgrüne, aromatische Blätter aus nachhaltigem Anbau
  • Im Gegensatz zur reifen Papayafrucht, die nur mehr wenig Enzyme enthält, sind die Blätter und Stiele der Papaya besonders reich an Enzymen wie Papain, Carpain, Acetogenine, Chymopapain, Lysozym und Lipase.
  • Man nimmt 3 Esslöffel auf 1 Liter Wasser, halbe Stunde kochen oder auch nur überbrühen und zehn Minuten ziehen lassen, wenn der Geschmack als zu unangenehm empfunden wird.
  • Alternativ gibt es ein einfaches Rezept der Aborigines zur Herstellung eines Voll-Auszuges: 6 Esslöffel geschnittene, getrocknete Blätter und Stiele kocht man mit 2 Liter Wasser zwei Stunden auf mittlerer Flamme ohne Deckel. Die verbleibende Menge seiht man ab, füllt sie in Flaschen und bewahrt sie im Kühlschrank auf. Täglich trinkt man etwa 200 ml davon.

  • Papaya-Blätter-Tee aus getrockneten Papaya-Blättern und Papaya-Stängeln.
  • Etwa 3 Esslöffel Tee mit 1 Liter Wasser aufgießen.
  • Nach gewünschter Stärke nur einige Minuten oder länger kochen lassen.
  • 2-3 Minuten ziehen lassen und abseihen.
  • Nach Geschmack süßen.

  • BIO PAPAYA EXTRAKT KAPSELN beinhalten reinsten Extrakt aus getrockneter Papaya aus Bio-Anbau, lat. Carica Papaya. Wir verwenden weder Trennmittel, noch Füllstoffe oder Fließmittel. Nur Natur pur. Biotiva bekommt ein neues Design. Es kann sein, dass Sie bereits ein neues Verpackungsdesign erhalten. Der Inhalt bleibt derselbe!
  • HÖCHSTE WIRKSTOFF QUALITÄT: Der Papayaextrakt ist aus nachhaltigem, ökologischem Anbau und wird schonend verarbeitet. Aus den Tropengebieten Amerikas. Wird auch "Frucht der Engel" genannt.
  • MENSCH & UMWELT SIND UNS WICHTIG. Das Produkt ist vegan, laktosefrei, glutenfrei, sojafrei und ohne Zuckerzusatz. Ohne Zusatzstoffe. Die Flasche ist aus recyceltem PET. Die HPMC-Kapseln sind ohne Gelatine.
  • 35 JAHRE BIO-EXPERTISE. MADE IN GERMANY. Nach über 35 Jahren Erfahrung mit Bio kennen wir die besten Anbaugebiete und zuverlässigsten Anbauer und Verarbeiter. Jedes Produkt wird abschließend in unserer Manufaktur kontrolliert und abgefüllt.
  • ZUFRIEDENHEITSGARANTIE: Biotiva steht für 100% Qualität. Sollten Sie dennoch einmal nicht 100% zufrieden sein, können Sie das Produkt bis zu einem Jahr ab Kauf zurückgeben. Kontaktieren Sie uns und Sie erhalten Ihr Geld dann umgehend zurück.

  • PAPAYA BLÄTTER Die handförmig gelappten Blätter sind spiralig um den einzigen Stamm herum angeordnet und können eine Größe von bis zu 80 Zentimetern haben. In ihrer wilden Urform stammt die Papaya aus Mittelamerika, als Kulturpflanze wird sie in fast allen tropischen und subtropischen Ländern, in Australien und Afrika angebaut. Das Land mit der größten Produktion ist Indien.
  • BOTANIC Der Papayabaum, Carica papaya, liefert nicht nur leckere Früchte mit gesundheitsfördernden Kernen, auch die Blätter und Stiele enthalten viele wertvolle Substanzen. Das macht die Pflanze, die botanisch zwar Melonenbaum genannt wird, genaugenommen aber weder Baum, noch Strauch, noch Staude, sondern eher ein baumförmiges Kraut ist, zu einem Universalmittel und zu einem Superfood.
  • TRADITION Aus den Papayablättern wird traditionell ein Tee zubereitet: dazu drei Esslöffel Blätter mit einem Liter Wasser aufkochen, einige Minuten sprudeln und anschließend noch ein paar Minuten ziehen lassen. Oder die gleiche Menge Blätter mit kochendem Wasser übergießen und einige Stunden ziehen lassen. Dann abseihen und dreimal täglich eine Tasse trinken.
  • WICHTIGE ENTZYMEIn den Blättern der Papaya stecken viele Vitamine und Mineralstoffe, vor allem aber große Mengen der enzymatisch wirkenden Pflanzenstoffe Papain, Chymopapain, Carpain, Lysozym, Lipasen und Acetogenine.. Ohne Enzyme werden Vitamine und Mineralstoffe nicht richtig verwertet, funktioniert der Hormonstoffwechsel nicht. Die Verdauungsenzyme in Mund, Magen, Bauchspeicheldrüse und Darm sind auf bestimmte Stoffe spezialisiert und spalten die Nahrung auf.

  • reine Papayablätter
  • ohne künstliche Zusätze
  • ohne Konservierungsstoffe
  • aus kontrollierter Wildsammlung

  • 【Hohe Qualität】Die Kommodenknöpfe sind aus ABS und Glas. Mit einer starken Struktur, sehr stabil und nicht leicht zu zerlegen. Oberfläche aus konvexem Kristallglas.
  • 【Muster-Design】Das innovative Grafik-Design im Inneren bietet Ihnen ein stereoskopisches 3D-Erlebnis. Sie senden uns auch die Fotos, die Sie interessieren, um Ihre einzigartigen Schubladenknöpfe zu kreieren.
  • 【Anwendung】Ideal für Schrank, Schublade, Schrank, Truhe, Mülleimer, Kommode, Schrank, Kleiderschrank, Bücherregal und so weiter, verleihen Sie Ihren Möbeln ein glitzerndes neues Aussehen.
  • 【Größe】Griffe: 3 x 2,1 x 2 cm; Schrauben: 0,8 x 2,8 cm.
  • 【Einfach zu installieren】Machen Sie ein Durchgangsloch an der Stelle, an der Sie die Schubladenknöpfe installieren müssen. Die Edelstahlschrauben sind im Durchgangsloch befestigt und ziehen den Griff im Uhrzeigersinn fest. Beachten Sie den Winkel der Figur auf Ihre bevorzugte Richtung und die Schraubenscheibe in die innere Richtung.

  • CHAGA PILZ: Seine Kraft beruht auf den vielen aktiven biologischen Substanzen (Adaptogenen), es sind vor allem Polyphenole und sauerstoffhaltige Triterpene und verschiedene Polysaccharide. Zudem finden sich Melanin-Komplexe, Betulin. Diese stecken überwiegend in den schwarzen Auswüchsen des Myzels, das sich mit Inhaltsstoffen der Birke und seinen Polysacchariden (Mehrfachzuckern) angereichert hat.
  • PAPAYA BLÄTTER: Die Papaya (Carica papaya) ist ein Melonenbaumgewächs, das wild in Südamerika beheimatet ist, aber mittlerweile auch in vielen anderen Ländern angebaut wird. Nicht nur die Früchte, auch die Blätter enthalten Papain, ein einweißspaltendes und verdauungsförderndes Enzym. Die jungen Blätter regen den Appetit an und sind galletreibend. Indigene Völker nutzen die Papaya, weil sie vor Infektionen schützt und Würmer beseitigt.
  • SCHISANDRA BEERE: Das chinesische Spaltkörbchen ist ein Beerentraubengewächs, das seit der Han-Dynastie in China als Heilpflanze genutzt wird. Man schätzt es als eines der am besten tonisierenden Kräuter. Der chinesische Name lautet "wu wei zi", Kraut der fünf Geschmacksrichtungen. Das bedeutet, dass es auf die fünf elementaren Energien Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser und die ihnen zugeordneten Organe wirkt.
  • SCHWARZE GOJI BEERE: Die kleinen schwarzen Beeren enthalten mehr Vitamine und Antioxydantien, als die roten Gojis (Gemeiner Bocksdorn), mehr olygomere Proanthocyanidine (OPC), Eisen, Calcium, Taurin, Niacin und Vitamin C als andere Beeren. Bei den Bergvölkern werden die getrockneten Beeren mit Wasser aufgebrüht und als Tee getrunken. Ihnen wird eine Superwirkung bei Stoffwechselbeschwerden, Menstruationsbeschwerden und Augenleiden nachgesagt. Die Nomaden glauben, das sie das Leben verlängern.
  • ÜBER UNS - Wir sind ein Familienunternehmen und produzieren Lebensmittel seit 4 Generationen. Seit nunmehr 10 Jahren beschäftigt sich unser Unternehmen mit der Entwicklung, Herstellung und dem Verkauf von Naturprodukten, sowie der professionellen Beratung rund um ein gesundes Leben. Unser leidenschaftliches Interesse an der Naturheilkunde spiegelt sich in den mit Bedacht, Sorgfalt und Liebe zusammengestellten Produkten und der ständigen Erweiterung der Produktpalette wider.

  • Neue Ernte aus eigenem Vertragsanbau aus Tansania, sattgrüne, aromatische Blätter aus nachhaltigem Anbau
  • Im Gegensatz zur reifen Papayafrucht, die nur mehr wenig Enzyme enthält, sind die Blätter und Stiele der Papaya besonders reich an Enzymen wie Papain, Carpain, Acetogenine, Chymopapain, Lysozym und Lipase.
  • Man nimmt 3 Esslöffel auf 1 Liter Wasser, halbe Stunde kochen oder auch nur überbrühen und zehn Minuten ziehen lassen, wenn der Geschmack als zu unangenehm empfunden wird.
  • Alternativ gibt es ein einfaches Rezept der Aborigines zur Herstellung eines Voll-Auszuges: 6 Esslöffel geschnittene, getrocknete Blätter und Stiele kocht man mit 2 Liter Wasser zwei Stunden auf mittlerer Flamme ohne Deckel. Die verbleibende Menge seiht man ab, füllt sie in Flaschen und bewahrt sie im Kühlschrank auf. Täglich trinkt man etwa 200 ml davon.

  • Papaya-Blätter-Tee aus getrockneten Papaya-Blättern und Papaya-Stängeln.
  • Etwa 3 Esslöffel Tee mit 1 Liter Wasser aufgießen.
  • Nach gewünschter Stärke nur einige Minuten oder länger kochen lassen.
  • 2-3 Minuten ziehen lassen und abseihen.
  • Nach Geschmack süßen.

  • BIO PAPAYA EXTRAKT KAPSELN beinhalten reinsten Extrakt aus getrockneter Papaya aus Bio-Anbau, lat. Carica Papaya. Wir verwenden weder Trennmittel, noch Füllstoffe oder Fließmittel. Nur Natur pur. Biotiva bekommt ein neues Design. Es kann sein, dass Sie bereits ein neues Verpackungsdesign erhalten. Der Inhalt bleibt derselbe!
  • HÖCHSTE WIRKSTOFF QUALITÄT: Der Papayaextrakt ist aus nachhaltigem, ökologischem Anbau und wird schonend verarbeitet. Aus den Tropengebieten Amerikas. Wird auch "Frucht der Engel" genannt.
  • MENSCH & UMWELT SIND UNS WICHTIG. Das Produkt ist vegan, laktosefrei, glutenfrei, sojafrei und ohne Zuckerzusatz. Ohne Zusatzstoffe. Die Flasche ist aus recyceltem PET. Die HPMC-Kapseln sind ohne Gelatine.
  • 35 JAHRE BIO-EXPERTISE. MADE IN GERMANY. Nach über 35 Jahren Erfahrung mit Bio kennen wir die besten Anbaugebiete und zuverlässigsten Anbauer und Verarbeiter. Jedes Produkt wird abschließend in unserer Manufaktur kontrolliert und abgefüllt.
  • ZUFRIEDENHEITSGARANTIE: Biotiva steht für 100% Qualität. Sollten Sie dennoch einmal nicht 100% zufrieden sein, können Sie das Produkt bis zu einem Jahr ab Kauf zurückgeben. Kontaktieren Sie uns und Sie erhalten Ihr Geld dann umgehend zurück.

  • PAPAYA BLÄTTER Die handförmig gelappten Blätter sind spiralig um den einzigen Stamm herum angeordnet und können eine Größe von bis zu 80 Zentimetern haben. In ihrer wilden Urform stammt die Papaya aus Mittelamerika, als Kulturpflanze wird sie in fast allen tropischen und subtropischen Ländern, in Australien und Afrika angebaut. Das Land mit der größten Produktion ist Indien.
  • BOTANIC Der Papayabaum, Carica papaya, liefert nicht nur leckere Früchte mit gesundheitsfördernden Kernen, auch die Blätter und Stiele enthalten viele wertvolle Substanzen. Das macht die Pflanze, die botanisch zwar Melonenbaum genannt wird, genaugenommen aber weder Baum, noch Strauch, noch Staude, sondern eher ein baumförmiges Kraut ist, zu einem Universalmittel und zu einem Superfood.
  • TRADITION Aus den Papayablättern wird traditionell ein Tee zubereitet: dazu drei Esslöffel Blätter mit einem Liter Wasser aufkochen, einige Minuten sprudeln und anschließend noch ein paar Minuten ziehen lassen. Oder die gleiche Menge Blätter mit kochendem Wasser übergießen und einige Stunden ziehen lassen. Dann abseihen und dreimal täglich eine Tasse trinken.
  • WICHTIGE ENTZYMEIn den Blättern der Papaya stecken viele Vitamine und Mineralstoffe, vor allem aber große Mengen der enzymatisch wirkenden Pflanzenstoffe Papain, Chymopapain, Carpain, Lysozym, Lipasen und Acetogenine.. Ohne Enzyme werden Vitamine und Mineralstoffe nicht richtig verwertet, funktioniert der Hormonstoffwechsel nicht. Die Verdauungsenzyme in Mund, Magen, Bauchspeicheldrüse und Darm sind auf bestimmte Stoffe spezialisiert und spalten die Nahrung auf.

  • reine Papayablätter
  • ohne künstliche Zusätze
  • ohne Konservierungsstoffe
  • aus kontrollierter Wildsammlung

Rangliste unserer favoritisierten Papayablätter

Hier finden Sie als Käufer die Liste der Favoriten von Papayablätter, wobei der erste Platz den oben genannten TOP-Favorit darstellen soll. Alle der im Folgenden gezeigten Papayablätter sind direkt im Internet im Lager und somit innerhalb von maximal 2 Werktagen bei Ihnen.